Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kinobesuch am 21.07.2020 ab 16.00 Uhr
#1
Hallo, 
ich und meine Partnerin werden am 21.07.2020 ab 16.00 Uhr das Kino besuchen. Die Lady entscheidet wer mitmachen darf und wer nicht. Anal ist in jeglicher Form tabu. Ob sie Schwänze bläst wird sie spontan entscheiden. Ein NEIN ist ein NEIN und wer das nicht akzeptieren sollte und sich nicht an die Regeln hält ist raus.  
Grüße,
AOPaar45
Antworten
#2
Hallo ihr beiden,
Euer nickname läßt drauf schließen das ihr auf AO steht. Ist GV mit Gummi und anschliessenden anspritzen für euch auch eine Option oder lehnt ihr das komplett ab? Hätte Interesse.
Antworten
#3
(20.07.2020, 12:37)AOPaar45 schrieb:  Hallo, 
ich und meine Partnerin werden am 21.07.2020 ab 16.00 Uhr das Kino besuchen. Die Lady entscheidet wer mitmachen darf und wer nicht. Anal ist in jeglicher Form tabu. Ob sie Schwänze bläst wird sie spontan entscheiden. Ein NEIN ist ein NEIN und wer das nicht akzeptieren sollte und sich nicht an die Regeln hält ist raus.  
Grüße,
AOPaar45

Hey mögt ihr auch südländer ? Würde gerne „komnen“.
Antworten
#4
Und wie war der Eindruck vom AOPaar45 über die Unterstützung der Gäste?
Antworten
#5
Wie ich soeben erfahren habe,war das AOPärchen nicht da.Das kann ich nicht gutheissen,denn wenn man hier die Ankündigung macht und ich glaube auch montag noch anruft und den pärchenraum reserviert,dann sollte man doch in jedem fall bei nichterscheinen absagen.da jeder heute ein internetfähiges handy besitzt,erwarte ich das,da unsere kunden,wie heute,sich sonst verarscht vorkommen.also liebes AOPaar, bitte in zukunft daran denken.
Antworten
#6
(21.07.2020, 21:12)KinoChef schrieb:  Wie ich soeben erfahren habe,war das AOPärchen nicht da.Das kann ich nicht gutheissen,denn wenn man hier die Ankündigung macht und ich glaube auch montag noch anruft und den pärchenraum reserviert,dann sollte man doch in jedem fall bei nichterscheinen absagen.da jeder heute ein internetfähiges handy besitzt,erwarte ich das,da unsere kunden,wie heute,sich sonst verarscht vorkommen.also liebes AOPaar, bitte in zukunft daran denken.

ein drittes mal darf so etwas nicht passieren,
ich habe die ankündigung sowieso zu spät gesehen und gelesen.
nicht nur die gäste werden verarscht vorkommen sondern so etwas schadet auch dem gewerbe-treibenden also  sprich kinochef
Antworten
#7
Für mich ist bei solchen Anzeigen, wie hier vom AO Pärchen, die Sache ganz einfach! Ich mache an solchen Anzeigen welche von Pärchen,Frauen oder sonst Irgendwen eröffnet werden nie aber auch niemals meinen Besuch im New Erotika abhängig.
Die Vergangenheit hat leider immer wieder gezeigt das diese eröffneten Ankündigungen von Paaren, jedenfalls von solchen die nicht schon länger im New Erotika bekannt sind, zu 90 % Fakes dahinter stecken und dabei ist ganz egal ob es sich dabei um Paar,Frau,Mann , oder sonst Wem handelt!
Während es bei Ankündigungen durch den Kinochef zu 95% umd tatsächlich stattfindene Dates handelt, leider gab es auch hier vor nicht allzu langer Zeit mal eine Frau die ihr kommen (erscheinen) über den Kinochef angekündigt hatte, dann aber doch nicht erschie und wohl für alle Zukunft nie mehr dort im New Erotika eine Chance bekommen wird!
In diesen Sinne, achtet auf die Veröffentlichungen durch den Kinochef und die Möglichkeit, dort am besagten Datum doch nicht das geboten zu bekommen, was dieser da angekündigt hat, geht Richtung Null!
Wer Ficken will, muss freundlich sein!!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste